Boys Love

Artikelnummer: QE-9LSH-GG9U

?Alles, was wir getan haben, war, uns ineinander zu verlieben. Aber unsere Liebe darf nicht sein. Warum ist sie eine `Sünde`?" Mit der bittersüßen Love Story aus der Feder von Kotaro Terauchi präsentiert Anime House seinen ersten Real

Kategorie: Realfilme


15,95 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung (Standard)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 8 Werktage

DVD


Mit der bittersüßen Love Story aus der Feder von Kotaro Terauchi präsentiert Anime House nach den erfolgreichen Boys Love-Animes Kizuna, Level C und My Sexual Harassment - seinen ersten Realfilm. Es sollte ein Routineauftrag für den jungen Redakteur Taishin Mamiya sein: Noel Kisaragi, ein aufstrebendes junges Model, zu interviewen. Doch schnell stellt er fest, dass hinter der glänzenden Fassade des attraktiven Jungen eine gepeinigte Seele lauert, die sich quält und immer wieder zu selbstzerstörerischen Aktionen treibt.

Mamiya ist gleichzeitig fasziniert und abgestoßen. Er bemüht sich, Noel besser kennenzulernen und erfährt, dass schlechte Erfahrungen diesen zu dem gemacht haben, was er ist und ihn dazu treiben, sich jede Nacht Fremden anzubieten: Immer auf der Suche nach körperlicher Lust ohne emotionelle Verwicklungen, denn den Glauben an menschliche Beziehungen, Freundschaft oder Liebe hat er längst verloren. Der Journalist möchte dem Jungen helfen und arbeitet an ihrer Freundschaft. Tatsächlich scheinen ihre gemeinsamen Unternehmungen Noel zu helfen und ihm ein Stück Normalität und Glück zurückzugeben. Doch je näher sich Mamiya und Noel kommen, umso eifersüchtiger wird Noels Schulfreund Chidori, der diesen schon lange heimlich liebt und nicht vorhat, jemanden zwischen sie beide kommen zu lassen. Was sich wie die Beschreibung eines typischen Boys Love-Manga liest, ist tatsächlich die Handlung eines Spielfilms, der das auch in Deutschland sehr beliebte Genre lebendig werden lässt und zeigt, dass sich die romantischen Liebesgeschichten nicht nur in gezeichneter Form stimmig umsetzen lassen.

Autor und Regisseur Kotaro Terauchi gelingt es perfekt, die charakteristische Atmosphäre des Manga-Genres einzufangen und auch seine Akteure verkörpern nicht zum ersten Mal idealisierte "Bishounen": Insbesondere die Darsteller von Mamiya und Noel sind bekannt aus der Realverfilmung und den Bühnenadaptionen der Serie "Prince of Tennis". Und tatsächlich war "Boys Love - Der Film" so erfolgreich, dass er nicht nur mehrere Fortsetzungen nach sich zog, sondern auch inzwischen selbst zum Manga wurde. Die Adaption aus der Feder von Kaim Tachibana ist auf Deutsch bei EMA erschienen.  Der Erfolg des Films beschränkt sich unterdessen keineswegs nur auf Japan. Auf zahlreichen internationalen Film und Gay Film Festivals in Amerika, Australien und Europa erfreut er sich immer wieder positiver Resonanz. "Ein unverhohlen schwuler Genuß voller Eye Candy... mit... scharf durchgezeichneten Charakteren... unglaublich gut aussehenden (und oft spärlich bekleideten!) Darstellern! Zutiefst romantisch!"  -Lawrence Ferber, PHILADELPHIA INT'L GAY & LESBIAN FILM FESTIVAL

Best movie ever!!! - Ich liebe diesen Film! Beim Ansehen konnte ich gar nicht anders. Die Story ist zwar traurig aber so schön anzusehen. "Wenn jemand Liebesgeschichten zwischen Jungs mag, ist dieser Film absolut zu empfehlen!" CD Japan Kundenreview "Eine wunderschöne Love Story, erzählt im Manga-Stil. Obwohl an manchen Stellen etwas langatmig und an anderen wieder zu kurz, ist es ein toller Film. Die Darsteller sehen wunderbar aus und passen fantastisch zusammen. Die Geschichte enthält Sorgen, Rache, Haß, Eifersucht und unerschütterliche Liebe... alles, was eine großartige Geschichte braucht."  CD Japan Kundenreview

Abgeschlossener Film, erschienen auf 1 DVD

Extras:

Making Of, 8-seitiges Booklet


FSK: ab 16 freigegeben
Medium: DVD 5
Regionalcode: 2
Bildformat: 16 : 9
Tonformat: Dolby
Sprache: Deutsch, Japanisch
Laufzeit (min): ca. 83
Regie: Kotaro Terauchi
Versandgewicht: 0,16 Kg
Artikelgewicht: 0,12 Kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.