In a Distant Time - Ein Tanz im Mondlicht CE

Artikelnummer: Q7-C5WH-CS8W

Akane freundet sich mit einem geheimnisvollen jungen Mann an, der sein Gedächtnis verloren hat - zur großen Sorge der Hachiyou, denn etwas ist seltsam an dem Fremden. Gibt es eine Verbindung zu den Bränden, die die Stadt heimsuchen, und zu dem legendären ...

Kategorie: Weitere Animes


19,95 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung (Standard)

UVP des Herstellers: 24,95 €
(Sie sparen 20.04%, also 5,00 €)
knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 1 - 8 Werktage

DVD


Die Schülerin Akane und zwei ihrer Freunde werden auf geheimnisvolle Weise in die Welt des Stadtstaates Kyou versetzt, die dem Japan der Heian-Zeit ähnelt. Akane wird dort als Priesterin des weißen Drachen begrüßt, deren Beistand das von Dämonen und Rachegeistern geplagte Land sehnlichst erfleht hat. Sie allein hat die Fähigkeit, die Geister nicht nur kurzfristig zu vertreiben, sondern wirklich Frieden finden zu lassen und damit Kyou dauerhaft zu helfen. Sowohl zu ihrem Schutz als auch zu ihrer Unterstützung stehen ihr dabei 8 Krieger, die "Hachiyou" (8 Blätter) zur Seite, die sie allerdings erst einmal finden und von ihrer Fähigkeit als Priesterin überzeugen muss. Im vorliegenden Film begegnet Akane einem jungen Mann, der sein Gedächtnis verloren hat und nicht einmal seinen Namen kennt. Das Mädchen, das selbst verunsichert ist angesichts seiner Aufgabe als Priesterin und nicht weiß, ob sie all dem gewachsen ist, fühlt sich verbunden mit dem Jungen, der genauso wenig wie sie sagen kann, wer er ist und wo sein Platz im Leben ist. Sie will ihm helfen und macht sich daran, mehr über ihn herauszufinden. Dabei entwickelt sich eine zarte Romanze. Sehr zur Besorgnis der Hachiyou (... von Eifersucht ganz zu schweigen ...), denn etwas ist seltsam an dem geheimnisvollen Fremden. Und tatsächlich stößt Akane auf eine Verbindung zu einem legendären verfluchten Tanz, der angeblich jeden tötet, der versucht, ihn aufzuführen; zu den Bränden, die immer wieder ausbrechen und einem Rachegeist, der einen Tempel heimsucht ...  Der erste Kinofilm um Akane und ihre Gefährten war in Japan so erfolgreich, dass er sogar als Bühnenshow aufgeführt wurde. Regie führte Toshiya Shinohara, der auch bereits die Leitung bei mehreren Inu Yasha Movies inne hatte. Analog zum japanischen Release ist 2008 zunächst nur die Einzel-DVD mit dem Film erschienen, später folgte die vorliegende Collectors Edition als Doppel-DVD mit umfangreichen Extras. Abgeschlossener Kinofilm und 75 min Bonusmaterial, erschienen auf 2 DVDs

Extras:

Hinter den Kulissen, Trailer, Synchronarbeiten, Harukafest in Japan, Interviews u.a., 8-seitiges Booklet


FSK: ab 12 freigegeben
Medium: DVD 9
Regionalcode: 2
Bildformat: 4 : 3
Tonformat: Dolby
Sprache: Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Versandgewicht: 0,16 Kg
Artikelgewicht: 0,12 Kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.